Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.02.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Polizeipräsidium für Technik
Willy-Brandt-Allee 20
65197 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Jule Finger
0611 8801-1529

Link zur Homepage


Visits

222
Lust auf ‘nen coolen Job bei der Polizei? Vielleicht in der IT? Bist du den jahrelangen Schul-Grind leid und willst endlich mal was Praktisches machen? Etwas, womit du einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leistest?

Werkstudentin / Werkstudent (m/w/d)

10.11.2022
Hessisches Polizeipräsidium für Technik - Wiesbaden
Informatik

Aufgaben

Deine künftigen Aufgaben sind abhängig von deiner Qualifikation und den aktuellen Themen in der IT-Abteilung. Im Rahmen des Programmes Polizei 20/20 und des Projektes Schub11 warten vielfältige Aufgaben auf dich.

Zum Beispiel können sie sich über verschiedene LifeCycle Disziplinen erstrecken:

- Produktmanagement
- Applikation-Management
- Service-Management
- Portfoliomanagement
- Projektmanagementaufgaben
- Anforderungsmanagement
- Geschäftsprozessmodellierung
- IT-Architektur
- IT-Analysen
- Business-Analysen
- Administration

Qualifikation

1. Grundqualifikation
- Du beginnst oder befindest dich in einem Informatikstudium oder einem vergleichbaren Studiengang.

2. Sonstige stellenunspezifische Anforderungen
- sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
- Führerschein der Klasse B

Benefits

Das bieten wir dir zusätzlich
- Work-Life-Balance: Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- freie Fahrt mit dem Landesticket zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV in Hessen sowie in mehrere angrenzende Gebiete, wie etwa Mainz (vorerst befristet bis 2024)
- kostenlose Nutzung der Ladesäulen für Privatfahrzeuge
- Gesundheitsförderung: vielfältiges Sportangebot sowie kostenlose Gesundheits- und Fitnesschecks, Möglichkeit zu arbeitsplatzbezogen Vorsorgeuntersuchungen
- je nach Qualifikation und Tätigkeitsbereich eine Eingruppierung ab der Entgeltgruppe 4 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H)

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer:
Vergütung: ab der Entgeltgruppe 4 TV-H
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Einzigartig unter den elf Präsidien in Hessen: Die technische Funktionssicherung der hessischen Polizei liegt in der Verantwortung des Hessischen Polizeipräsidiums für Technik (HPT). Damit die Kolleginnen und Kollegen im täglichen Streifendienst und bei Einsatzlagen, die Kriminalbeamtinnen und -beamte, Tatortermittler und -innen, Hubschrauberpiloten und -pilotinnen und Angehörige der Spezialeinheiten ihre Aufgaben in vollem Umfang erfüllen können, stellen wir die Ausstattung, die Einsatztechnik sowie die polizeiliche Informations- und Kommunikationstechnik für rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hessischen Polizei zur Verfügung. Im HPT konzipiert, projektiert und betreut ein interdisziplinäres Team von Informatikerinnen und Informatikern, Polizistinnen und Polizisten, Datenverarbeitungskauffrauen und -männern oder Testfalldesignerinnen und -designern die polizeiliche Netz- und Sicherheitsinfrastruktur einschließlich Auskunfts- und Fallbearbeitungssystemen, Vorgangsbearbeitungssystemen und dem hessenweiten Digitalfunk aller Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, wie Feuerwehr, Rettungsdienste und Katastrophenschutz.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart